Unternehmen > News Details

Pressemitteilung Sonderbriefmarke „Eröffnung Afrikahaus“

19.04.2018 11:00

Wer einen kurzen Ausflug nach Afrika genießen und dabei auch noch Affen und Elefanten beobachten möchte, der kann dies ab sofort im Dresdner Zoo tun. Das neue Afrikahaus ist nach knapp drei Jahren Umbauzeit wieder für die Besucher zugänglich. Zu diesem Anlass gehen die tierischen Bewohner nun auch auf den aktuellen Sonderbriefmarken „Eröffnung Afrikahaus“ von PostModern auf Reisen.

Als eines der größten Projekte, welche im Dresdner Zoo bisher umgesetzt wurden, ist mit dem neuen Afrikahaus eine weitere Attraktion in der Zoolandschaft entstanden. Für die Elefantenkühe Drumbo, Mogli und Sawu sowie für die neunköpfige Mandrillgruppe ist das Haus ab sofort die neue Heimat. Das Afrikahaus wird für die Besucher viele Informationen rund um die afrikanische Tierwelt bereithalten und den Zoobesuch bereichern. „Der Dresdner Zoo ist für die Bürgerinnen und Bürger Dresdens und für viele tausende Gäste seit Generationen ein wichtiger Anlaufpunkt. Ein Ort für spannende Erlebnisse und auch ein Ort für gemeinsame Familienzeit. Das neue Afrikahaus wird den Zoobesuch in Zukunft noch attraktiver machen und das nicht nur, weil es fast immer heißt: „Ich will die Elefanten sehen!“. Aus diesem Grund hatte PostModern, in Kooperation mit dem Zoo Dresden, die Idee, die Bewohner des Afrikahauses als „Aushängeschild“ per Post in alle Welt zu verschicken. Daraus entstanden zwei farbenfrohe Sonderbriefmarken. Zu sehen sind die Elefantendame Mogli und der Mandrill Napo. Tierisch tierisch gehen so ab sofort Standardbriefe mit Elefanten und Mandrills per Brief auf den Weg.“, sagt Alexander Hesse (Marketingleiter bei PostModern).

Pünktlich zur Eröffnung ist die 60-Cent-Sonderbriefmarke (Standardbrief bis 20g) seit dem 11.04.2018 in allen teilnehmenden Servicepunkten und im Online-Shop von PostModern erhältlich sein. Sie erscheint in einer Auflage von 250.000 Stück.

tl_files/Presse/201804/RGB_PoMo2018_Afrikahaus_60ct_marke_beide.jpg
tl_files/Presse/201804/zoo_Website.jpg

 

Über PostModern:

PostModern sorgt dafür, dass jeden Tag über 360.000 Briefsendungen in den richtigen Briefkästen landen. Dabei profitieren nicht nur die Privatkunden von den günstigen Preisen und den über 1.200 roten Briefkästen und Servicestellen. Auch Firmenkunden schätzen die Qualität und Zuverlässigkeit bei Abholung, Transport, Sortierung, Versand und Zustellung.

 

Kontakt:

MEDIA Logistik GmbH - PostModern
Alexander Hesse - Marketingleiter
Meinholdstraße 2, 01129 Dresden
Tel: 0351 4864-6619
E-Mail: a.hesse@post-modern.de

Zurück